Gesundheitsämter

An den regionalen Gesundheitsämtern ist es uns möglich, ungefähr alle 4-6 Wochen einen Hör-Sprechtag in den Räumen der Gesundheitsämter anzubieten.

Die Terminvergabe läuft stets über die jeweiligen Gesundheitsämter. Im Rahmen der audiologischen Überprüfung an den Gesundheitsämtern können wir eine Reihe von Testverfahren durchführen, um das Hörvermögen des Kindes näher bestimmen zu können.

Die Beratung zielt darauf ab, individuelle Fördermaßnahmen aufzuzeigen.

Hörsprechtage an 22 Gesundheitsämtern

PAB
Musenbergstr. 32
81929 München
Frau Wende
2. Konrektorin
Tel.:   089 / 95728 - 3702
Fax:  089 / 95728 - 3700
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Bezirk Oberbayern ist der Schulaufwandsträger für das Förderzentrum Hören