Förderschwerpunkte

Aufbau der Kommunikationsfähigkeit und Förderung im Spracherwerb

  • durch Hörerziehung
  • mit geeigneten technischen Hilfsmitteln
  • gezielte, individuell angepasste Sprachangebote mit Lautsprache, lautsprachbegleitenden Gebärden und DGS
  • unter Berücksichtigung der Lebenssituation des Kindes

Persönlichkeitsentwicklung und Soziales Lernen

  • ganzheitliche Förderung angepasst an den individuellen Entwicklungsstand des Kindes
  • Erwecken und Verstärken von Emotionalität, Ich- Kompetenz, Selbstvertrauen unter Berücksichtigung hörgeschädigtenspezifischer Aspekte
  • Umwelterfahrung
  • Feste und Feiern im Jahreskreis

musische Bildung

  • Erfahrungen mit Rhythmus und Musik
  • Entdecken der eigenen Kreativität und Gestaltungsfreude

motorische Förderung

  • im feinmotorischen und grobmotorischen Bereich

kognitive Weiterentwicklung

  • durch Lernerfahrungen mit allen Sinnen
  • Vorbereitung auf schulisches Lernen

SVE
Musenbergstr. 32
81929 München

Öffnungszeiten:
8:15 - 12:25 Uhr
Ferien: richten sich nach der bayerischen Schulferienordnung

Kontakt:
Frau Angelika Wohl
Tel.: 089/957283801
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Bezirk Oberbayern ist der Schulaufwandsträger für das Förderzentrum Hören