PAB

MSH

Mobile sonderpädagogische Hilfe

Die mobile sonderpädagogische Hilfe unterstützt hörgeschädigte Kinder und gut hörende Kinder hörgeschädigter Eltern in Krippen und Kindergärten.

Begleitung

  • der Kinder mit Hörstörungen und Kommunikationsauffälligkeiten
  • der gut hörenden Kinder hörgeschädigter Eltern in Krippen und Kindergärten bis zum Schuleintritt

Beratung des pädagogischen Personals

  • bei allgemeinen Fragen zu Hör- und Kommunikationsauffälligkeiten von Kindern
  • bei Fragen zu einzelnen Kindern (mit Einverständnis der Eltern)
  • Beratung zur Raumakustik
  • Vernetzung verschiedener Fachdienste

Beratung der Eltern

  • Dieses überregionale Angebot im Regierungsbezirk Oberbayern ist kostenfrei.

Ansprechpartnerin für die MSH

Frau Gabi Feuerer
Studienrätin Förderschule
Tel. 089 / 95 728-3702

Aktuelle Termine

27.02.2019: 2. Elternsprechtag; die Eltern haben Gelegenheit, einzeln mit allen Lehrkräften zu sprechen. Der zweite Elternsprechtag findet von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Ein Elternbrief mit genaueren Informationen folgt.
09.04.2019: Schuleinschreibung; 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
18.07.2019: 2. Wandertag; zweiter Wandertag der Grund- und Mittelschulstufe.