Schule

Aufnahme

  • Bitte füllen Sie zunächst den Fragebogen "Anfrage zur Aufnahme: Schule" aus und senden Sie diesen zusammen mit aktuellen Audiogrammen und Gutachten an das Förderzentrum Hören. Für Kinder, die bereits eine Schule besuchen und einen Wechsel an unsere Schule wünschen, ist unbedingt ein aktuelles (nicht älter als 1 Jahr) entwicklungspsychologisches Gutachten vorzulegen.
  • Nach Durchsicht der Unterlagen setzen wir uns mit Ihnen bezüglich Terminvereinbarungen für ein Beratungsgespräch und für evtl. noch notwendige audiologische oder entwicklungs-psychologische Untersuchungen Ihres Kindes in Verbindung.
  • Im Anschluss erfolgt die Entscheidung, ob ein Probeunterricht in unserem Haus stattfindet, der in der Regel 2 Wochen dauert oder, ob eine Betreuung durch unseren Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (s. a. PAB) in Frage kommt.
  • Im Rahmen eines Probeunterrichts kann evtl. für Schüler mit einem sehr weiten Schulweg eine Unterbringung im Schülerwohnheim auf unserem Geläde ermöglicht werden.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Informationsveranstaltung zur Einschulung unter dem Punkt "Wichtige Termine Schule".
  • Schulaufnahmen für bereits schulpflichtige Schüler (Quereinsteiger) finden in der Zeit von September bis einschließlich November und von Mai bis Juli statt.
  • In der Zeit von Dezember bis April können vorrangig nur Anträge zur Einschulung in die 1. Klasse berücksichtigt werden.

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel. 089 / 95 728-3002

Aktuelle Termine

31.01.2019: Einschulung für das Schuljahr 2019/2020 Einschulung für das Schuljahr 2019/2020 um 19 Uhr nach Voranmeldung im Sekretariat.
27.02.2019: 2. Elternsprechtag Die Eltern haben Gelegenheit, einzeln mit allen Lehrkräften zu sprechen. Der zweite Elternsprechtag findet von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Ein Elternbrief mit genaueren Informationen folgt.
18.07.2019: 2. Wandertag Zweiter Wandertag der Grund- und Mittelschulstufe.